Livemusik auf der Bühne. An den Wochenenden zeigen immer wieder Bands, Musiker oder Künstler ihr Können. Bewerbungen/Anfragen unter live at brauhaus-suedstern.de

Im Brauhaus zeigen wir Spiele der Fußball Bundesliga, Champions League und der Europa League. Länderspiele und Turniere des DFB-Teams.

Zur Fußball Bundesliga, den EM- & WM-Turnieren gibt es kostenloses Online-Tippspiel mit Gewinnchancen. Hier der Link zur Anmeldung und weiteren Informationen.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2019

3. Mai | 20:30 - 23:00

Sunny Days

kostenlos

Rock, Pop, melodischer Punk

Sunny Days sind in ihrer schwedischen Heimat bekannt für tolle Live Shows. Mit ihren Songs über die Liebe und das Leben und zahlreichen Konzerten in ganz Schweden hat sich die Band seid der Gründung 2014 eine beachtliche Fanbasis erspielt. Mit ihrer neuen Front-Frau ist die Band nun heiß darauf zum ersten Mal in Deutschland aufzutreten. Im Brauhaus mit einem „acoustic act“.

https://www.facebook.com/sunnydaysmusic/

4. Mai | 20:30 - 23:00

HardBeat Five

10€

Sixties Tanzparty

Die schrillen Sechziger sind zurück! Ein volles Programm mit den goldenen Hits der Beatles, Stones,
Kinks, der Spencer Davis Group, Equals, Manfred Man, Byrds, Searchers und Jimi Hendrix werden euch auf die sicher überfüllte Tanzfläche locken.

17. Mai | 20:00 - 23:00

Jumpin‘ Pete & Berlin All Stars

kostenlos

Peter Gentsch alias Jumpin‘ Pete ist ein Kreuzberger Rock-Fossil, ein alter Hase in Sachen Rock, Pop, Blues. Seit Beginn der 60er Jahre tritt Pete in Kneipen und Freizeitheimen auf. In längst geschlossenen Etablissements, wie „Dachluke“, „Leierkasten“, „Sloopy“ und viele mehr, brachte er mit seinem Programm das Publikum auf Touren. In den 70ern rockte er durch Berliner Clubs wie „Yorckschlösschen“, „Quartier Latin“ oder das „Quasimodo“. Anschließend spielte er in der Berliner Blues Band.

Die Berlin All Stars sind ebenfalls Veteranen bekannter Berliner Bands: Sänger und Harp-Spieler Alan Carl Posener, Ausnahmegitarrist H.G. „Scheune“ Scheunemann, der wie Bassist Helmut Offenbächer auch ein guter Sänger ist, und Schlagzeuger „Ringo“ Stöger. Wo Jumpin‘ Pete mit seinem Programm aus sechs Jahrzehnten Rockgeschichte auftritt, schlagen die Herzen der Oldiefans höher und füllt sich die Tanzfläche in Minuten. Satisfaction guaranteed.

18. Mai | 20:30 - 23:00

Five For Fun

kostenlos

Rock – Soul – Blues

Die erfahrenen Musiker spielen nicht nur die Hits von Cocker, Beatles, Bowie und Dylan. Die Zuhörer kommen in den Genuss von weniger bekannten und hitverdächtigen Titel von Cream, Marvin Gaye, Dylan und Steve Ray Vaughn.

Die Zuhörer werden entführt in alte Erinnerungen und das Tanzbein wird geschwungen.

Für die Unterhaltung sorgen:

Jürgen Klemm – git
Detlev Kretschmann – voc
Hans Georg Kipp – git
Wolfgang Babisch – bass
Rolf Vollbrecht – drums

http://five-for-fun

+ Veranstaltungen exportieren