Live-Musik

Auf der Bühne finden regelmäßig Veranstaltungen wie Live-Musik, Cabaret und sonstige Kleinkunst statt. Dass das Brauhaus Südstern weit mehr als frische, traditionell gebraute Biere zu bieten hat, geht schon aus der legendären Historie der Kreuzberger Brauerei hervor. Bereits in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts als „Casaleon“ in der Hasenheide 69 als Tanzpalast etabliert, bleibt das Brauhaus auch heute noch seiner Veranstaltungstradition treu.

Verschiedene Musiker, Formationen und Bands bieten Entspannung und Anregung zugleich und erfüllen das Mauerwerk-Ambiente des Kreuzberger Brauhauses mit einer einzigartigen musikalischen Atmosphäre.

Abgerundet mit frischem Bier und freundlichem Service bietet das Brauhaus Südstern eine gelungene Einkehr für Bier- und Musikfreunde gleichermaßen. Vom Keller an den Zapfhahn und von der Bühne ins Ohr wird dem Publikum ein leibliches Wohl und kultiviertes Programm geboten, wie man es von einem gelungenen Abend erwartet.

Paul Eastham

britischer Singer / Songwriter

Eintritt frei

PaulEastham 260pxPaul Eastham (Vocals & Gitarre) ist ein britischer Sänger / Songwriter, der sich in Dänemark niedergelassen hat. Paul ist von der Englischen Celtic Rock Band Coast bringt auch die Songs der Band akustisch auf die Bühne. Rock mit Keltischen Untertönen Einflüsse Runrig, Mark Knopfler & Dire Straits, Big Country u. Bruce Springsteen.

Paul hat praktisch sein ganzes Leben Musik gemacht, spielte auf der Straße mit seiner Gitarre. Er ist ein studierter Komponist und hat auch eigene moderne klassische Musikstücke
und CD ́s komponiert. Seine Musik, sie kommt aus dem Herzen, ist intuitiv und persönlich, erzählt Geschichten und drückt aus, wozu Worte nicht im Stande sind. Seine tolle Stimme ist sehr einfühlsam und klar und er wird einige Beispiele seiner Musik und sein Können während des Konzerts geben, auf seinem Hauptinstrument der Gitarre, oder nicht weniger gekonnt auf dem Klavier.

Seine Musik kommt aus dem Herzen, ist intuitiv und persönlich, erzählt Geschichten und drückt aus, wozu Worte nicht im Stande sind. – kombiniert mit professioneller Qualität! Der Singer / Songwriter Paul Eastham hinterlässt gern bleibende Eindrücke bei Menschen, die mit Freude Singer/Songwriter Musik hören, die feine und leisere Töne zu schätzen wissen, die Poesie und Herzenswärme in ihrem Leben lieben. Neben ausgewählten Coversongs zählen auch eigene tiefgründige Englischsprachige Rock und Pop Titel zu seinem Repertoire. Freuen Sie sich auf einen Abend mit diesem außergewöhnlichen Künstler der Extraklasse und lassen Sie sich in das Land der Träume entführen. Wer bei einem Auftritt von Paul Eastham ist, kann spüren, dass dieser Künstler seine Musik in feinfühliger Übereinstimmung und mit sprühender Freude präsentiert und dabei sein Publikum leidenschaftlich und charmant mitreißt. Paul Eastham besticht durch seine volle, warme Stimme, professionell und doch eigen.

Paul sagt über sich selbst: „Das Singen ist mein Herzenswunsch, mein Lebenselixier! Die Bühne ist mein Zuhause. Der Künstler schreibt die Texte seiner eigenen Songs seit Jahren selbst: ” Ich PaulEastham git sw260pxwünsche mir, dass meine Texte die Herzen der Menschen öffnen. Paul Eastham ist ein äußerst virtuoser Pianist, auf seinem Hauptinstrument der Gitarre die er im Blindflug beherrscht oder, nicht weniger gekonnt, auf dem Klavier, beeindruckt durch durchdringendes Gefühl, Taktreinheit und Professionalität. Seine Kompositionen und sein Repertoire sind geprägt von keltischen Untertönen und seine Musik bewegt sich von sanften Harmonien über getragene Grooves und Melodien.

http://pauleastham.com/

Dr. Seltsams Wochenschau

Thema: Trump, Drohnen und Raketen - Gast ist Elsa Rasbach/USA - Musik von Detlev K.

DrSeltsam Bhs260pxMit wechselnden Diskussionspartnern beleuchtet Dr. Seltsam mit seinen Gästen aktuelle Themen.

Dr. Seltsam wurde als Wolfgang Kröske 1952 in Lübeck geboren. Von Anfang an outete sich Wolfgang als widerborstiger Weltverbesserer und machte mit einfallsreichen Aktionen auf Gefahren, wie den drohenden Atomkrieg oder unsichere Kernkraftwerke aufmerksam. Anfang der 1970er Jahre kam er zum Studium der Germanistik an die TU Berlin. Aus Abneigung gegen das Leben zwischen Studium und Rente blieb er gleich 26 Semester immatrikuliert - bis1984 ein Drohbrief von der Uni kam. Als angehender Referendar wurde er auf die Berliner Schülerschaft losgelassen und 1988 als Beamter auf Probe aus dem Schuldienst entlassen.
 
Mit einer Gruppe sprachbegabter Querulanten, die gerade bei der "tageszeitung" rausgeflogen waren, trat K im Schauplatztheater in der Dieffenbachstraße auf. "Die höhnende Wochenschau" mit Wiglaf Droste und Klaus Nothnagel wurde zum Erfolg, und 1990 überschritt die Truppe die innerdeutsche Ostgrenze, um vor einer überstürzten Wiedervereinigung zu warnen. Umsonst. Vor irgendetwas warnt er auch heute. Wieder umsonst?
 
Umsonst ist auch der Eintritt!
 
http://drseltsam.net/

 

No Tattoos

Berlin Americana

NoTattoo FotoDanielPepper 260px
Das Repertoire der Berliner Band umfasst ein breites Spektrum amerikanischer Musik von Singer/Songwriter über Country und Folk bis Rockabilly.

Seit Anfang 2012 sind die Musiker mit ihrem Programm unterwegs und interpretieren Songs bekannter Künstler wie Bob Dylan, Johnny Cash und Tom Petty mit authentischen Sounds und natürlich in ihrem eigenem Stil.

guit/voc: Julian Giese  
lead voc/guit: Matthias Kay  
drums/voc: Anja Kiessling  
bass/voc: Stephan Hoppe

http://www.notattoo-music.de/

Eintritt 10,- €

 

©2017 Brauhaus Südstern KG, Berlin - Impressum