Braukurs.

Die Braukurse finden meist am Samstag statt
Die nächsten Termine:

13. Oktober 2018, ab 9 Uhr – Ausgebucht!
17. November 2018, ab 9 Uhr
8. Dezember 2018, ab 9 Uhr

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten, dass die Terminreservierung bis 14 Tage vor dem Termin kostenlos storniert/umgebucht werden kann. Danach berechnen wir dafür 15,- €/Person. Erhalten wir bis 24 Stunden vor der Veranstaltung keine Nachricht, wird der Gutschein abgerechnet bzw. erlischt die Gültigkeit. Ein bei uns gekaufter Gutschein hat eine Gültigkeitsdauer von 3 Jahren nach Bestellung und kann auf andere Personen übertragen werden. Eine Rückerstattung oder Auszahlung des Gegenwerts ist nicht möglich.
Weitere Termine für Gruppen sind nach Absprache möglich. Sie können uns hierzu eine Email an info (at) brauhaus-suedstern.de schreiben.
Der Braukurs wurde unter die Top10 der besten „Geschenke für Männer“ gewählt und in der Mediathek des RBBund bei n-tv gibt es jeweils einen Bericht.

Die Geschenkidee!
Gutschein zum Braukurs für Bierliebhaber
Bestellen Sie hier einen oder mehrere Geschenk-Gutscheine für einen der oben genannten Termine oder Sie lassen den Termin offen und der Beschenkte vereinbart selbst ein passendes Kursdatum.
Kleiner Braukurs
(1 Tag, 9Uhr bis 15Uhr, Bier wird ab 11Uhr ausgeschänkt, insgesamt also ca. 6 Std incl. 2-Gänge-Menü)
69,- Euro
Upgrade vom Kleinen auf den Großen Braukurs – 25,- Euro

Großer Braukurs
(2 Tage, 1.Teil: 9Uhr bis 15Uhr, Bier wird ab 11Uhr ausgeschänkt, insgesamt also ca. 6 Std incl. 2-Gänge-Menü
+ 2.Teil ca. 3-8 Wochen später, Termin zum Austrinken, 12Uhr bis 15Uhr, also insgesamt ca. 3 Std)
89,- Euro
In regelmäßigen Abständen (meist am Samstag) und nach Absprache führen wir Braukurse durch. Diese Kurse richten sich an interessierte Laien, die zu Hause Bier brauen wollen oder sich für die Details der Produktion interessieren.
Neben der Bierherstellung wird auch jede Menge Hintergrundwissen rund ums Bier vermittelt. So wird zum Beispiel der Unterschied zwischen „obergärig“ und „untergärig“ erklärt, sowie die einzelnen Biersorten besprochen.
Antworten gibt´s u. a. auf folgende Fragen:

  • Was bedeutet die Angabe der Stammwürze auf meinem Bier?
  • Was gebietet eigentlich das Reinheitsgebot?
  • Was gibt es an Bier außerhalb des Reinheitsgebotes?
  • Woher kommt der Bierbauch?
  • Warum ist Schwarzbier schwarz und Weißbier gelb?

Gemeinsam wird ein Sud durchgeführt. Das heißt, es wird gemaischt, geläutert und gekocht. Dies dauert rund 6 Stunden, in denen der Prozess der Bierbereitung genügend Zeit läßt, alles Wissenswerte zum Prozess der Bierherstellung und des drum herum zu klären. Dabei kann jeder Teilnehmer in den Brauprozess eingreifen und sein eigenes Gefühl für das Bier bekommen.
Selbstverständlich werden während des Kurses auch hausgebraute Biere probiert. Insofern entscheidet jeder Teilnehmer für sich selbst, wie bierernst er den Vortrag nimmt.
Meist ist es dabei recht lustig, aber der lehrende Teil kommt nicht zu kurz … Eine zünftige Mahlzeit gibt es natürlich auch, denn ein leerer Bauch studiert nicht gern …
Jeder Teilnehmer bekommt Kursunterlagen mit genügend Raum für eigene Notizen und den Sudbericht.
Der Große Braukurs richtet sich vorwiegend an Leute, die auch mal zu Hause Bier brauen möchten. Ca. 3-8 Wochen nach dem ersten Teil, treffen sich die Teilnehmer des Großen Braukurses wieder und verkosten für 3 Stunden ihr selbstgebrautes Bier. Das heißt, während das selbstgebraute Bier getrunken wird, haben wir noch ein paar nette, unterhaltsame Stunden. Der Brauer erklärt den in der Zwischenzeit erfolgten Gär- und Lagerprozess, sowie alle weiteren Fragen. Es gibt praktische Tips zum Brauprozess und Hinweise zu den benötigten Gerätschaften, sowie Bezugsquellen für den Heimbraubedarf.
Die Kosten beinhalten die Kursteilnahme, Bierverkostung und ein Essen, sowie die Kursunterlagen. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 30 Personen begrenzt. Bei größeren Gruppen bitte einen Sondertermin vereinbaren.

Anmeldung und weitere Informationen bitte per info (at) brauhaus-suedstern.de